Schlaflos Slona Cover

Schlaflos Slona Cover

Es lebt!

grad ma nachgekuckt… am 1. März hab ich hier das letzte Mal was reingetippt!!! Klar, ich hätte von der Albumproduktion berichten können. Von den Gigs beim Weedbeat, beim Juicy Beats oder beim Nordweststadtfest in Offenburg (legendär!). Auch hätte ich das ein oder andere Bild vom Buschwerk Portugal Trip im Mai posten können, oder vom Solexride zum Meißenheimer Baggersee letztens. Aber ich war einfach zu beschäftigt mit dem echten Leben und den echten Künstlerproblemen. Z.B. einen Silvester Tune fertig zu schreiben, und das mitten im Sommer…

Wieauchimma, der Grund meiner Bloggreanimation ist folgender: es gibt wieder Dancehall Riddims, die mich flashen! Erst posten die Homies vom Free Roots Sound den neuen Ele mit Khago auf dem Overtime Riddim – INSTANT REPLAY!. Und dann kommt der Selektor vorbei, und sagt so ganz nebenbei: “und, schon den Kling Klang Riddim gecheckt?” Tja, dann war’s gelaufen – VARRÜKKTES DING! Da musst ich natürlich sofort neue Tunes drauf abdrücken: “MAGHALENA” auf dem Kling Klang Riddim kannste hier kriegen. Biddeschön!

PS: bald gibt’s dann den Tune auf dem Overtime, DRAN BLEIBEN!!

 

 

Wie man ein “Bei dir” Datum anlegt

1. Design/Menüs

2. Auf der linken Seite unter “Links”

a) einen Facebook-Link einfügen

b) auf eine Seite verlinken

3. Text einfügen “Tag Datum Slonesta live etc.”

4. Auf der rechten Seiten “Menü speichern”

IMG_1877

IMG_1877

ALLES GEHT PHAD!

Sitz ich bei der Arbeit neulich, und was kommt mit der Mittagspost?!?! Eine originale CD-Version vom neuen Rojah Album – und das einen Monat vor dem Release am 30. März! Luv Ma Job. Zuhause dann erst mal gefreut (siehe Bild 1)

(Bild 1)

Hier auch schon mal urheberrechtsverletzenderweise die Trackliste – gefilmt direkt bei der akkustischen Entjungferung von meim Homie sei CD, Freier (siehe Bild 2)

(Bild 2)

Ich bin echt pingelig was deutschsprachige Musik im Allgemeinen angeht, aber allein schon “Eiswasser” haut mich nach den ersten 14 Sekunden aus den Salonschleichern! Fett im PHADesten Sinne, ich salutiere! Und Rojah, du Penner: auf die Riddims bin ich neidisch, besonders auf den von “Internet” und “Nur Einer”. Aber dafür werd ich in “Lass sie alle labern” erwähnt, und bei “Bad” durfte ich sogar ne Strophe absetzen. Und die neuen SlonePhone-Dinger mit Daddie Phoane werden auch gut ;) . A propos Daddie Phoane: mein Lieblingsfamilienproducer hat auch den Riddim für Rojahs “Supa Dupa Powa” gebaut, kennen die Liveleute bestimmt von seinen Shows! Aber jetzt bin ich ruhig, und geb mir nochmal “Eiswasser”! Und am 30. März holt Ihr Euch “Alles Geht Phad” fürs Kopfkino zur Freizeitentspannung, und gebt meinem Homie Rojah Phad Full gefälligst seine mehr als verdiente Filmvorführerkohle! Amen!

 

IMG_1876

IMG_1876

IMG_1874

IMG_1874

… News ausm Kämmerle!

Zur Info: das Kämmerle ist sowas wie meine kleine Kommandozentrale der guten Laune. Dort sitz ich jetzt schon eine ganze Weile und bastle an einem neuen nie dagewesenem Sound, während mir eine Erkältung langsam den Hals runterkriecht und sich draussen alles in Richtung Apokalypse bewegt.

Dabei war doch vor Kurzem noch alles gut, sinniere ich vor mich hin… und YEAH! es könnte mir deutlich schlimmer gehen …

(räusper)

Seit kurzem ist z.B. die SLOmotion-EP  raus, und die ersten Reviews sind am Start!!!

Hier die Links zu www.laut.de und www.oleejah.de – der nächste Tune heißt auf jeden Fall: Elefant im Porzellanladen !!!

Letzten Mittwoch auf dem Weg nach Essen hab ich mir endlich die neue RIDDIM gezogen – mit den Ergebnissen des RIDDIM Leserpolls!

Ich freu mich über Platz 1 bei den nationalen Newcomern !!! Schade an der Sache ist nur: der Überhomie Rojah Phad Full hat Platz 2 gemacht und ist beim Drucken einfach vergessen worden! BIG UP DESHALB AN DIESER STELLE AN ROJAH PHAD FULL 2 SE FULLEST! Aber mal davon abgesehen:  noch nie hat ein Newcomer des Jahres so lässig sein Hemd zugeknöpft, lol …

 

beim Mixtape des Jahres bin ich mit dem “Guten Morgen Welt Mix” auf Platz 2 vertreten – ein YEAH! auch an die Zeitgeist Blingaz!

 

sogar bei den besten nationalen Alben ist “Guten Morgen Welt” dabei – ich hab übrigens für Mono & Nik gestimmt!

 

großes Kino auch von Ronny Trettmann und Shotta Paul – 2 Kombis plus Devit Rodigän bei den besten nationalen Tunes im Rennen,  und das ohne großes Tamtam! Dazu noch Rojah und Junior Carl am Start, das buzzt! evry produca a sen’ instrumental – career bozzzzop glooobal!

Übrigens: Junior Carl macht die besten BBQ Rippchen – mit selbst gemachten Pommes, man a bad man! Im kulinarischen Gegenzug hab ich versucht mit ‘nem Power-Chili-Pilz-Tomaten-Basilikum-Omelett zu punkten … Frühstück für Champions!

Abschmecken mit Salz, Pfeffer und wer will nimmt frische Korianderblätter statt Basilikum.

Ich halt dich auf dem Laufenden – echt, jetzt! Und bis dahin, pass auf den Sasquatch auf!

LG

slona

 

IMG_1864

IMG_1864

IMG_1863

IMG_1863

kaufsdir877itunesamazonjunoRootdownShop_2010_RZ